wichsen

| deutsch | | english | | espanol | | francais | | dutch | | wichsen | | Bi-Neigungen | | Jungfrauen | | Begriffe | | Wichskontakte |

Wichsen.ws - Ob wichsen,onanieren, rubbeln, masturbieren, wichsen ist immer geil - wichsen zu Bildern und wichsen zu Videos

Wichsen.ws - Ob wichsen,onanieren, rubbeln, masturbieren, wichsen ist immer geil - wichsen zu Bildern und wichsen zu Videos Wichsen.ws - Ob wichsen,onanieren, rubbeln, masturbieren, wichsen ist immer geil - wichsen zu Bildern und wichsen zu Videos Wichsen.ws - Ob wichsen,onanieren, rubbeln, masturbieren, wichsen ist immer geil - wichsen zu Bildern und wichsen zu Videos Wichsen.ws - Ob wichsen,onanieren, rubbeln, masturbieren, wichsen ist immer geil - wichsen zu Bildern und wichsen zu Videos
Wichsen.ws - Ob wichsen,onanieren, rubbeln, masturbieren, wichsen ist immer geil - wichsen zu Bildern und wichsen zu Videos Wichsen.ws - Ob wichsen,onanieren, rubbeln, masturbieren, wichsen ist immer geil - wichsen zu Bildern und wichsen zu Videos Wichsen.ws - Ob wichsen,onanieren, rubbeln, masturbieren, wichsen ist immer geil - wichsen zu Bildern und wichsen zu Videos

Wichsen.ws - Ob wichsen,onanieren, rubbeln, masturbieren, wichsen ist immer geil


ENTER Wichsen.ws

Deutscher Telefonsex unter:
09005 99 89 897
1,99 pro Minute aus dem dt. Festnetz


Wichstreffen - Gegenseitiges Wichsen unter Männern
Wichstreffen - Geminsames Wichsen unter Männern
Wichstreffen - Gemeinsames Wichsen mit Männern und Frauen
Wichstreffen zu Pornofilmen
Wichstreffen im Wichsclub
Wichsen zu Wichsvorlagen


Eine "Anleitung" für Neugierige und Sammlung von persönlichen Erfahrungen

Grundsätzliches

Du bist also neugierig und möchtest wissen wie es ist, mit einem anderen Mann zu masturbieren? Du kannst dir Sex mit einem Mann vorstellen - egal ob als Alternative, wenn es schon mit Frauen nicht klappt oder du dich sowieso eher für Männer oder für beide interessierst - bist aber unsicher ob das wirklich etwas für dich ist oder hast Angst, gleich "richtigen" Sex zu haben? Du denkst dir, dass man doch ruhig auch zu zweit machen könnte, was man sonst immer allein macht? Du hast vielleicht schon etwas Erfahrung und es hat dir ganz gut gefallen und du möchtest weitere sammeln?

Neugier ist natürlich so eine Sache, es kann für so ein Treffen schon einen Unterschied machen ob man "eigentlich hetero und neugierig", in welcher Abstufung auch immer bisexuell oder eher schwul ist. Auf jeden Fall sollte der andere Bescheid wissen, wie man sich (gerade) diesbezüglich fühlt, um Enttäuschungen zu vermeiden. Einfach nur so neugierig sind übrigens sehr viele, wobei ich einmal Zahlen von bis zu ca. 30-40% und mehr aller Männer (und auch ähnliche bei Frauen, es einmal mit einer Frau zu probieren) gehört habe. Überlege dir also, ob du lieber jemand treffen willst der auch noch keine oder wenig Erfahrung hat, oder lieber einen erfahrenen Mann. Mir war bei meinem Erstversuch das Erstere jedenfalls lieber.

Es dürfte auch tatsächlich besonders für "Absolute Beginner" so sein, dass man sich als Mann leichter und unkomplizierter etwas mit einem Mann anfangen kann als mit einer Frau, womit es vielleicht auch zur "Ersatzbefriedigung" werden könnte. Wer ziemlich weit auf der Hetero-Seite steht, muss sich dann halt entscheiden ob er lieber "Not-Homosexuell" ist (wirklich schwul kann man nach den allermeisten Erkenntnissen nicht werden, wenn man es eigentlich nicht ist) oder es sich weiterhin nur selbst macht.

Homosexuelle Handlungen, was ja auch schon "Hinübergreifen" ist, sind zwar teilweise immer noch ein gesellschaftliches Tabu, in "westlichen Industrieländern" gibt es heutzutage aber wenigstens grundsätzlich keine rechtlichen Probleme mehr. Der "berühmte" §209 StGB in Österreich mit einer höheren Altersgrenze für homosexuelle Kontakte wurde Mitte 2002 abgeschafft.

Kontaktanzeigen

Wer nicht gerade auf spontane Aktionen in Pornokinos, Saunas, bekannten "Cruising-Gegenden" im Freien und dergleichen steht - besonders hier könnte es ja bei einem Erstversuch Hemmschwellen geben und dann auch weiter gehen, als man eigentlich wollte - und auch nicht jemand aus seinem Freundeskreis überreden will, probiert es am besten mit Kontaktanzeigen. Besonders im Internetzeitalter ist das eine gute Möglichkeit zum Erfolg zu kommen. In Chats kann es zwar noch schneller gehen, nur ist hier die Chance jemand mit gleichen Interessen in seiner Nähe zu finden natürlich im allgemeinen geringer.

Wenn du selbst eine Anzeige aufgibst, kannst du innerhalb von 1-2 Wochen mit etwa 5-20 Antworten rechnen, wenn du bei deinen Wünschen nicht gerade sehr einschränkend bist oder der Text sehr schlecht formuliert ist. Geforderte Mindest-Penislängen (ca. 13-16 cm steif ist übrigens der gängige Durchschnitt) oder sehr enge Altersgrenzen (wenn man selber zB 27 ist kann es auch mit einem 35jährigen ganz gut sein) sollte man eher bleiben lassen.

Du solltest auf jeden Fall ehrlich sein und zumindest wahrheitsgemäß dein Alter, (nächstgrößere) Stadt/Gegend und möglichst genau deine Wünsche angeben, zB gegenseitig oder auch erst einmal nur nebeneinander wichsen, eventuell blasen, im Alter (ca.) von bis, Erstversuch... Auch ein (eher jugendfreies) Foto kann die Chance überhaupt gelesen zu werden erhöhen, schon ein kleines Foto in niedriger Auflösung bei der man kaum etwas erkennt, kann schon etwas bewirken. Viele fragen dann auch nach einem Foto, hier kannst du ja dann auch ein anderes versenden, sofern du mit der Antwort irgendwas anfangen kannst. Es ist ziemlich sinnlos falsche Angaben über das Alter oder die Figur zu machen, weil das bei einem Teffen dann so oder so herauskommt und du dann schon sehr gute Argumente haben müsstest, um den Schwindel zu rechtfertigen.

Wenn du selbst nach Anzeigen suchst und Antworten schreibst ist die Chance schon um einiges geringer, aber ein Versuch schadet trotzdem nicht. Grundsätzlich musst du aber damit rechen dass die meisten nicht einmal auf Mails reagieren, wenn du wirklich allen schreibst deren Profil du ansprechend findest steigt aber natürlich die Chance dass zumindest einer antwortet. Falls du keine E-Mail-Adressse hast die nicht gleich auf deinen richtigen Namen hindeutet, empfiehlt es sich zB eine bei zu registrieren.

Ich habe bis jetzt mit folgenden Seiten Erfahrungen gesammelt:

gemeinsam-wichsen.wichsen.ws

Bei der Registrierung erstellt man ein Profil von sich selbst und eines seines Wunschpartners. Bei "weitere Angaben zu meiner Person" solltest du Details über deinen Wunsch eines "Wichstreffens" schreiben. Das eigene Motto ist hier besonder wichtig weil das neben dem Alter in der Liste bei der Suchabfrage angezeigt wird (zB "möchte einmal mit einem Mann wichsen"). Wenn du selbst nach passenden Profilen suchen willst solltest du außer dem Wohnort und Alter nicht viel einschränken. Es ist aber durchaus sinnvoll auch nach Stichwörtern wie etwa "schüchtern" oder "Versuch" zu suchen. Bei einer Abfrage können ohne weiteres mehrere Seiten mit passenden Ergebnissen gefunden werden, wer sich nicht durch alle durchklicken will kann sich aber auf die ersten 1-2 Seiten beschränken da die Ergebnisse in der Reihenfolge der Registrierung geordnet sind. Außerdem sollte gesagt sein dass die Seite zeitweise etwas langsam sein kann, einfach warten und bei einer auftretenden Fehlermeldung noch einmal bzw. etwas später probieren.

Achtung, diese Seite ist mittlerweile kostenpflichtig und wurde umgestaltet, eine gute und ähnlich funktionierende Alternative ist aber wichsen.wichsen.ws

einsames-vergnuegen.wichsen.ws

Hier kann man im Forum unter Kontaktanzeigen (Er sucht...) frei einen Text formulieren. Es empfiehlt sich auch eine E-Mail-Adresse direkt dazu zu schreiben. Nachdem das ganze ein normaler Forenbeitrag ist, sollte der Betreff entsprechend aussagekräftig sein, etwa "m, 25 sucht Wichstreffen in Wien". Das ganze Forum bewegt sich eher im Hetero- bis Bi-Bereich.

Beide genannten Seiten sind übrigens kostenlos und recht nett und seriös und nur ein Beispiel für die vielen mehr oder weniger guten die es sicher noch gibt. Als die große Adresse speziell für Kontakte unter Männern hat sich in letzter Zeit gayromeo.wichsen.ws entwickelt - es ist aber vielleicht eher für Leute geeignet, die schon wissen was sie wollen und nicht erst etwas probieren möchten. Andererseits kann man dort aber sehr detaillierte Angaben zu seinen Vorlieben bzw. Wünschen machen.

Ein Treffen vereinbaren

Du hast also eine Anzeige aufgegeben und überlegst dir nun, wie du mit den Antworten umgehen sollst? Wenn innerhalb von einer Woche keine einzige kommt, dann solltest du dir überlegen, ob deine Wünsche nicht vielleicht zu speziell waren.

Bei den Antworten solltest du jedenfalls ehrlich bleiben und dir überlegen, ob der andere von der Beschreibung her wirklich so ist wie du es dir vorgestellt hast. Wenn er ganz und gar nicht deinen Vorstellungen entspricht und du dich nicht wirklich wohl beim Gedanken an ein Treffen mit ihm fühlst, dann solltest du eher höflich nein sagen als dich um jeden Preis mit ihm treffen zu wollen.

Es muss auch nicht unbedingt ein schlechtes Zeichen sein wenn jemand nur wenige Zeilen Text schreibt, nicht alle sind sehr schreibfreudig oder können sich schriftlich gut ausdrücken. Wenn jemand nur sehr oberflächlich schreibt wie geil er schon ist und dass er sich am liebsten heute noch treffen würde, kann das aber schon ein schlechtes Zeichen sein. Wenn jemand gleich ungefragt seine Telefonnummer verrät, kann das auch auf einen "komischen Typen" hindeuten, muss aber nicht.

Du kannst ja auch einfach einmal anrufen und ein bisschen reden, es wird dich sicher niemand beißen und wer will kann ja ein Wertkartenhandy - auch die Anschaffung einer zweiten Karte mit einer eigenen Nummer ist überlegenwert, da diese ja fast nichts mehr kosten - oder eine Telefonzelle benützen. SMS schreiben ist auch eine gute Möglichkeit wenn du dich nicht gleich anzurufen traust. Wer das Festnetz der Telekom Austria benutzt, hat dort durch Vorwählen von *31* außerdem die Möglichkeit, die Anzeige der Rufnummer zu unterdrücken. Auch Voice over IP-Software wie etwa VoipBuster bietet sich an. Ein Telefongespräch kann den bisher durch Mails schreiben bzw. chatten gewonnene Eindruck bestätigen - manchmal wirkt jemand auf diesem Weg aber auch ganz anders (positiv wie negativ) als man gedacht hätte.

Wenn man auch so ein wirklich gutes Gefühl hat und beide das nicht möchten, ist telefonieren aber an sich nicht nötig. Es kann aber von Vorteil sein, bei der Vereinbarung eines Treffens für alle Fälle die Handy-Nummern auszutauschen.

Es kann auch leicht sein dass sich ältere melden als man eigentlich wollte. Man sollte nur wegen dem Alter nicht unbedingt gleich nein sagen, auch mit zB 10 Jahre älteren Männern kann es genauso gut sein. Meine Faustregel ist etwa "er sollte vom Alter her eher nicht mein Vater und auch nicht mein Sohn sein können", das müssen aber alle für sich entscheiden. Rechtlich auf der sicheren Seite ist man, wenn der Jüngere mindestens 16 ist, darunter könnte jemand als "möglicherweise noch nicht reif genug" gelten. Kontakte zu unter 14-jährigen sind grundsätzlich Kindesmissbrauch, auch wenn diese noch so darum bitten sollten sagt ihnen am besten, dass sie sich jemand in ihrem Alter suchen sollen. Die Vorstellungen von Sex können sich bei einem 20- und einem 30-jährigen natürlich auch unterscheiden.

Auch wenn einem jemand auf eine Anzeige hin schreibt muss das nicht heißen, dass er wirklich interessiert ist. Es kommt nicht selten vor, dass einige nach ein paar Mails auf einmal nicht mehr reagieren - das scheint sowohl bei Männern als auch bei Frauen ein universelles Gesetz der Kontaktanzeige zu sein. Es kann zwar durchaus sein dass der andere technische Probleme oder gerade viel zu tun hat, aber im Allgemeinen ist es zwecklos, noch einmal nachzufragen wenn nach etwa einer Woche keine Antwort auf eine Mail kommt bzw. der andere auf eine nochmalige Nachfrage nicht mehr antwortet. Trotzdem ist es wie eben generell viel einfacher, als Mann einen Mann als eine Frau kennenzulernen.

Persönlich halte ich es für wichtig, den anderen etwas kennenzulernen und eine Vertrauensbasis herzustellen, vor allem sollte man sich wie gesagt beim Gedanken daran sich mit ihm zu treffen wirklich wohl fühlen.

Der Treffpunkt

Es muss nicht gleich jeder ein potentieller Sexualverbrecher sein, aber trotzdem sollte man etwas vorsichtig sein. Ein neutraler Ort als Treffpunkt, etwa eine bestimmte Straßenecke, ein Lokal oder ein Einkaufszentrum ist schon einmal eine gute Idee. Es kann jetzt auch von Vorteil sein, die Handynummern ausgetauscht zu haben, falls sich jemand verspäten oder nicht gleich hinfinden sollte. Nach etwa 20 Minuten Wartezeit nach dem vereinbarten Termin kann man eher schon davon ausgehen, "stehengelassen" worden zu sein, auch damit muss man leider rechnen. Manche melden sich dann auf eine Nachfrage-Mail hin auch noch mit einer mehr oder weniger guten Ausrede, manche auch überhaupt nicht mehr.

Ein guter Ort für das Treffen selbst ist natürlich eine Privatwohnung bzw. ein Haus, wo man sich wirklich sicher sein kann, ungestört zu sein. Wenn draußen halbwegs angenehme Temperaturen herrschen, ist auch ein netter, versteckter Platz im Wald eine gute Möglichkeit, sich extra ein Hotelzimmer zu nehmen würde ich eher nur als Notlösung sehen. Wenn es wirklich nicht anders geht wäre eine öffentliche Toilette (hinter veschlossener Tür) immer noch unkomplizierter - nur haben hier andere oft die gleiche Idee oder gehen dort auf Aufriss (Cruising).

Es sollte an sich auch keine Schwierigkeiten geben sich zu erkennen, es erleichtert die Sache aber schon wenn du dich vorher zumindest nach dem richtigen Vornamen des anderen erkundigst um dann den von dem du glaubst dass er es ist dezent ansprechen zu können.

Das Treffen selbst

Es könnte sein, dass ihr dann also so herumsitzt oder -steht und nicht so recht wisst, wie ihr anfangen sollt. Besonders wenn es für beide das erste Mal ist ist das ja nicht wirklich ungewöhnlich, es ist auch ganz natürlich, etwas nervös zu sein. Eine Möglichkeit wäre theoretisch sich Mut anzutrinken, aber ich empfehle doch eher einfach "sich selbst" zu bleiben. Ihr könnt ja auch einfach so da sitzen und reden und versuchen, langsam lockerer zu werden. Wenn es einfach nicht gehen sollte dass ihr euch einmal unverbindlich an die Hose greift, dann könnte ja jeder einmal allein für sich anfangen. Dabei könnt ihr auch etwas auseinander gehen und müsst euch nicht einmal direkt ansehen.

Ich möchte garnicht so sehr ins Detail gehen welche Techniken so möglich sind, das solltest du/ihr schon selbst herausfinden. Erlaubt ist was beiden gefällt, trau dich einfach! Manche mögen es etwa, sich erst einmal vorsichtig gegenseitig durch die Hose zu berühren, andere sind gleich lockerer und wollen sich ausziehen, manche möchten das T-Shirt anlassen... Nebeneinander sitzen oder stehen und sich gegenseitig einen zu wichsen muss jedenfalls nicht alles sein, es kann sich ja auch einer auf den anderen draufsetzen während er liegt, man kann sich aneinander reiben, es kann nicht schaden den anderen mit der anderen Hand nebenbei an allen möglichen Körperstellen zu bearbeiten... Ob ihr vielleicht auch blasen wollt könnt ihr ja schon vorher abklären. Es ist aber nicht wirklich gut, alles genau zu planen, stelle dir einfach einmal vor, dass ihr nebeneinander sitzt, steht oder vielleicht liegt. Natürlich kann es auch jeder eine Weile für sich selbst machen, ihr müsst nicht die ganze Zeit beim anderen hin greifen.

Wenn es um sexuell übertragbare Krankheiten geht, es gibt übrigens nicht nur die HIV-Viren die schließlich Aids auslösen, ist ein "Wichstreffen" an sich sehr sicher. Sogar beim Wichsen kann es aber ein Risiko darstellen, wenn die Samenflüssigkeit des anderen auf die eigene Eichel oder sonstige Schleimhäute wie etwa in die Augen gelangt. Sperma auf der "normalen" Haut stellt kein Risiko dar, es sei denn du hättest an der Stelle eine Verletzung.

Beim Blasen gibt es nur ein geringes Restrisiko, so lange der andere nicht in deinem Mund abspritzt oder du Verletzungen im Mund hast - trotzdem eher vorsichtig sein, besonders wenn man sich nicht sicher sein kann, dass der andere vielleicht doch plötzlich los spritzt. Der Passive ist beim Oralverkehr den gängigen Erkenntnissen nach nicht gefährdet, denn der HIV-Virus kann nicht über den Speichel übertragen werden. Mit einem Kondom kann man das Risiko noch weiter senken und es dann auch bis zum Schluss machen, allerdings ist der Latex-Geschmack etwas gewöhnungsbedürftig. Es gibt aber auch Kondome mit Frucht- und sonstigem Geschmack. Ein Tipp aber noch: durch gekonnten Einsatz der Zunge ergeben sich hier auch einige nette Möglichkeiten der Stimulation.

Für den Fall dass ihr auch Analverkehr probieren wollt (das kann mitunter vorkommen, auch wenn ihr es vorher ausgeschlossen habt) solltet ihr dafür dickere bzw. "extra starke" oder "extra reissfeste" Kondome und ein geeignetes Gleitmittel verwenden (kein Baby- oder Hautöl, mit Latex vertragen sich jedenfalls "wasserbasierte" Gleitmittel, die teilweise auch in Drogeriemärkten erhältlich sind) und es keinesfalls (egal ob mit oder ohne Abspritzen) ungeschützt machen! Durch fettige Gleitmittel können Kondome nicht nur "möglicherweise porös" werden, sondern lösen sich tatsächlich in kürzester Zeit auf. Es gibt auch Kondome, die statt Latex aus einem speziellen Kunststoff hergestellt sind, da manche eine Latex-Allergie haben, diese haben auch den Vorteil, dass sie sich auch durch auf Fett basierende Gleitmittel nicht auflösen. Das Gefühl kann allerdings anders als bei Latex-Kondomen sein, auch sind diese deutlich teurer - mir ist hier jedenfalls nur die Marke "Durex Avanti" bekannt.

Als Vorbereitung für Analverkehr reicht prinzipiell, irgendwann vorher die Toilette aufgesucht zu haben und "herkömmliches" äußerliches Waschen. Sollte es dennoch nicht so sauber wie erhofft sein, ist ja immer noch das Kondom dazwischen. Wenn es keinen Spaß macht, dann aber lieber aufhören und nicht erzwingen - irgendwann später kann mans ja immer noch probieren, und es müssen eben beide mögen. Manche müssen auch erst etwas locker werden - also vielleicht nicht gleich mit aller Gewalt eindringen. Ich habe auch schon Männer getroffen die dann erst einmal zur Erkenntnis gelangt sind, nur auf Oralverkehr zu stehen oder eben nur passiven oder aktiven AV mögen.

Ein besonderes Thema ist auch Küssen - nein, ihr müsst euch nicht küssen wenn ihr nicht wollt, besonders wenn so ein Treffen für beide das erste Mal ist und beide "nur neugierig" sind, kommt das auch eher nicht vor. Es ist aber schon interessant dass viele gern auch einmal Oralverkehr probieren wollen, ihnen ein Kuss aber zu intim ist - auch bei mir war das so.

Nach dem Treffen

Die Gefühle nach so einem Treffen können recht unterschiedlich sein. Manchen genügt es halt, das einmal probiert zu haben und manchen gefällt es eben besser. Lass dir ruhig Zeit, deine Eindrücke zu verarbeiten. Wenn du keine Lust mehr hast dann lass es halt vorläufig, es sind eben viele Männer ziemlich stockhetero. Du solltest aber nichts unterdrücken nur weil es "nicht gesellschaftsfähig" ist. Manche finden auch zB nur fremdes Sperma auf der Hand ekelig oder waren einfach nicht in der richtigen Stimmung.

Auch die Reaktionen der anderen auf die Frage hin wie es ihnen im Nachhinein gefallen hat, können typischerweise von "war eine nette Erfahrung aber ich werde doch bei Frauen bleiben" bis zu "war ganz nett, werde ich wieder machen" reichen. Was auch vorkommen kann ist ein "du bist doch nicht so ganz mein Typ", das kann man teilweise sogar mitten während des Treffens hören, was dann etwas frustrierend sein kann. Manche haben auch bis auf Weiteres genug und vielleicht erst in ein paar Monaten wieder Lust auf so ein Treffen. Was auch hier häufig vorkommt ist aber, dass man keine Antworten auf Mails mehr bekommt. Natürlich kann es nicht schaden jemand dem es gefallen hat zu fragen, ob er nicht Lust auf ein zweites Treffen hat. Nach meinen Erfahrungen ist das generell nur bei um die 10% der Leute der Fall, kann aber natürlich sehr von Glück und Zufall abhängen. Wer zum Schluss gekommen ist, das in Zukunft ganz gern auch öfters zu machen, kann ja auch gezielt eine neue Anzeige in dieser Richtung aufgeben.

Schlussbemerkung

Ich hoffe, ihr konntet mit meinen gesammelten Erfahrungen (für die ich übrigens keine Garantie übernehmen kann) etwas anfangen, habt viel Spaß dabei und bleibt immer schön locker! Wer noch die eine oder andere Frage oder Anmerkung haben sollte, kann mir diese gern schicken.


Wichsen.ws - Die Seite für Online-Wichser, die sich gerne Wichsbilder oder Wichsvideos ansehen und dabei wichsen wollen. Unmengen an Wichsbildern in unseren Wichsgalerien, der Wichsclub mit vielen Wichsbildern und Wichsvideos. Mädeles wichsen steife Schwänze. Du kannst live mitwichsen. Gemeinsam wichsen und zusehene, wie steife Schwänze gewichst werden. Mach mit beim Wichsclub und wichs mit uns gemeinsam zu unseren geilen Wichsvorlagen.

Was gibt es geileres, als sich genüsslich zu wichsen? Wichsen ist bestimmt eine der schönsten Sache der Welt, vor allem, wenn man in einem Wichsclub ist und gemeinsam wichsen kann. Wichsvorlagen und Wichsbilder sowie Wichsvideos gibt es im Wichsclub mehr als genug. Hol Deinen Schwanz aus der Hose und lass uns gemeinsam auf die Wichsbilder unsere Schwänze wichsen. Wichsvorlagen und Wichsbilder sowie Wichsvideos findest Du bei wichsen.ws

Wichsvorlagen, Wichsbilder und Wichsvideos, auf die man sich genüsslich den Schwanz wichsen kann. Komm in unseren Wichsclub, wor viele Wichsvorlagen und Wichsbilder sowie Wichsvideos sind und lass uns gemeinsam wichsen. Gemeinsam Wichsen zu Wichsvorlagen und Wichsbildern ist doch das geilste was es gibt. Unser Wichsclub heißt Dich herzlich willkommen um gemeinsames wichsen auf geile Wichsvorlagen zu machen. Wichsen, gemeinsam oder gegenseitig wichsen zu geilen Wichsvorlagen und Wichsbildern im Wichsclub.




Unsere Empfehlungen:
Sextreffpunkte Autobahntreffs Privater Sextreff | Stark behaarte Frauen mit Achselhaaren
CyberQueens - Tolle Frauen und geile Sexaction | LegLovers - Die Fußfetish-Seite
Girls and Woman made Pictures and Videos of themself
Sex-Video Satelit | High Quality Sex and Porn | Vintage So wie man es früher getrieben hat
Eroward Erotic Ranking Page | Private Amateur Community


Anpinkeln - Natursekt - Wichsvorlagen - Anpissen - Pinkeln - Anpinkeln
Anzeigen - Sexkontakte und Sexkontaktanzeigen
Amateure - Private Amateure und Hardcore-Amateure
Amateurprivat - Amateure privat und Privatamateure
Arschficken - Anal und Arschficken - Anal Amateure
Arschfotzen und Analfotzen beim Arschficken - Wichsvorlagen
Arschpara - Arschficken und Ass to mouth
Assfucking and Assfuckers - Arschficker beim Arschficken
Arschficker beim Arschficken - Assfucking and Assfuckers
Bahnhofsklo - Natursekt - Anpissen - Pinkeln - Anpinkeln - Toilettensex
Barfrauen - Wichsvorlagen - Discoschlampen und Barschlampen
Beachbunny - Nudistinnen am FKK-Strand beim Nacktbaden - FKK-Girls - FKK - FKK-Schlampen
Beachbunnys - FKK-Schlampen - Nudistinnen am FKK-Strand beim Nacktbaden - FKK-Girls - FKK
Big Bitches - Dicke fette Weiber mit riesen Busen
Bilderpage - Bilder Page - Top-Models und Top-Frauen - Wichsvorlagen
Blanke Spalten - Rasierte Fotzen und blanke Spalten
Boobjobs - Tittenfick und Tittenficken - Boob Jobs und Busenfick
Bruder und Schwester - Inzest - Bruder fickt seine Schwester - Familienfick - Blutschande
Cyberbeach - Nudistinnen am FKK-Strand beim Nacktbaden - FKK - FKK-Schlampen - FKK-Girls
Cyberjungle - Schwarze Fotzen - Negerinnen und Latinas
Deutsche Bilder - Die Nachbarin beim Ficken beobachtet - Amateure
FKK - FKK-Girls - FKK-Schlampen und Nudistinnen beim Nacktbaden am FKK-Strand
FKK-Schlampe - Nudistinnen am FKK-Strand beim Nacktbaden - FKK-Girls - FKK - FKK-Schlampen
FKK-Schlampen - FKK - Nudistinnen am FKK-Strand beim Nacktbaden - FKK-Girls - FKK-Strände
FKK Girls - FKK-Girls - Nudistinnen am FKK-Strand beim Nacktbaden - FKK - FKK-Schlampen
FKK-Schlampe - FKK-Girls - FKK - Nudistinnen am FKK-Strand beim Nacktbaden - FKK-Strände
FKK-Schlampen - Nudistinnen am FKK-Strand beim Nacktbaden - FKK-Strände - FKK - FKK-Girls
Footjobs and Foot Jobs - Fussfetish - Foot Fetish - High Heels
Gelber-Strahl - Natursekt - Anpissen - Pinkeln - Anpinkeln - Toilettensex
Gavina - Latinas - Brasilianerinnen - Negerinnen und schwarze Fotzen
Handjobs - Wichsvorlagen - Girls stroking massive cocks - Hand Jobs - Frauen wichsen steife Schwänze
Haus 31 - Swinger-Mobil - der rollende Swinger-Club unterwegs in Deutschland
High Society Girls - Society Girls - Highsociety Girls - Top-Models - Top-Frauen
Intiminterview - Unter deutschen Dächern - Amateure geil vor der Kamera
Intim Interview - Amateure geil vor der Kamera - Unter deutschen Dächern
Kim Lee - Geile Asiatinnen - Japanerinnen - Chinesinnen und Thaifrauen
Kumiko - Geile Japanerinnen - Asiatinnen - Thaifrauen und Chinesinnen
Lecken - Arschlecksau - Arschlecken - Arschlochlecken - Asslicking
Leckerin - Asslicking - Arschlecken - Arschlochlecken - Arschlecksau
Leckerinnen - Arschlecken - Arschlochlecken - Asslicking - Arschlecksau - Wichsvorlagen
Massenficken - Gruppensex - Gangbang - Bukkake - Gang Bang - Gang-Bang-Girls
Mundfotzen - Blasen - Blowjobs - Wichsbilder - Frauen blasen steife Schwänze
Nacktbadestrand - FKK - Nudistinnen am FKK-Strand beim Nacktbaden - FKK-Girls - FKK-Strände
Natursekt - Anpissen - Pinkeln - Anpinkeln - Toilettensex - Pissfotzen
Negerfotzen - Schwarze Fotzen - Negerinnen und Latinas - Alte Fotzen schwarz
NS-Sex - Toilettensex - Anpissen - Pinkeln - Anpinkeln - Natursekt - Pissfotzen
NS-Spielchen - Pissfotzen - Anpissen - Pinkeln - Anpinkeln - Toilettensex - Natursekt
NS Spiele - Anpissen - Toilettensex - Pinkeln - Anpinkeln - Natursekt - Pissfotzen
NS-Spiele - Natursekt - Anpissen - Pinkeln - Toilettensex - Pissfotzen - Anpinkeln
Olaissa - Schwarze Fotzen - Negerfotzen - Negerinnen und Latinas - Alte Fotzen schwarz
Oma privat - Alte Weiber mit Hängetitten - Alte Fotzen ficken - Omasex
Pissen - Anpissen - Pissfotzen - Pinkeln - Anpinkeln - Natursekt - Toilettensex
Pissfotze - Pissnelke - Toilettensex - Pinkeln - Anpinkeln - Natursekt - Pissfotzen
Pissfotzen - Anpissen - Natursekt - Pinkeln - Anpissen - Toilettensex - Pissfotzen
Pissfotzen - pissen - Toilettensex - Pinkeln - Anpinkeln - Natursekt - Piss
Pissfotzen - Natursekt - Toilettensex - Pinkeln - Anpinkeln - Anpissen - Piss
Poppen - Hausfrauen ficken - Alte Fotzen ficken - gefickte Mütter - MILF - anquatschen ficken
Private Amateure - Amateurprivat - Amateure privat und Privatamateure - Wichsbilder - Wichsclub
Privatpartys - private Schlampen - private Fotzen - Hausfrauen - Gang Bang
Arschfick - Arschficken - in den Arsch gefickt - Arschfickbilder - Arschfickvideos
Saini - Chinesinnen und Thaifrauen - Japanerinnen - Geile Asiatinnen
Sarea - Geile Asiatinnen - Japanerinnen - Chinesinnen und Thaifrauen
Sexgroup - Gang Bang - Gangbang - Bukkake - Gruppensex - Gang-Bang-Girls
Sex im Auto - Outdoor - Parkplatztreffs - Autobahntreffs - Sextreffs - Spanner - Voyeur
Autobahntreffs - Parkplatztreffs - Spanner - Sex im Auto - Sextreffs - Outdoor - Voyeur
Sex on Beach - Nacktbadestrand - FKK-Girls - FKK - Nudistinnen am FKK-Strand beim Nacktbaden - FKK-Strände
Sextremities - Faustfick - Fisting - Faust in der Fotze - Fisten - Wichsvorlagen - Wichsclub
Sikmek - memeler - sarkan memeler - dolgun memeler - devasa memeler - meme sikiþi - sütlü memeler
Slippery - hardcore - hardcore junky - hardcore sex - hardcore porn - free hardcore picture
Society Girl - Topmodels - Models - Model - Top Girls - schöne Frauen - junge Girls - Wichsvorlagen
Society Girl - Top Girls - Topmodels - Models - Model - junge Girls - schöne Frauen - Wichsvorlagen
Society Girls - junge Girls - Models - Model - Top Girls - schöne Frauen - Topmodels - Wichsvorlagen
Society Girls - schöne Frauen - Model - Models - Top Girls - Topmodels - junge Girls - Wichsvorlagen
Stiefschwester - Familienfick - Bruder fickt seine Schwester - Inzest - Blutschande
Strandhasen - Nudistinnen am FKK-Strand beim Nacktbaden - Nacktbadestrand - FKK - FKK-Girls - FKK-Strände
Stringer - Stringtangas - Wicked Weasel - Nacktbadestrand - FKK - Nudistinnen am FKK-Strand beim Nacktbaden - FKK-Girls - FKK-Strände
Swinger-Party - Swinger-Mobil - Swinger-Club unterwegs in Deutschland - Autobahntreffs
Taneka - Asia Fotzen - Chinesinnen und Thaifrauen - Japanerinnen - Geile Asiatinnen
Toilettenfrauen - Wichsclub - Natursekt - Anpissen - Pinkeln - Toilettensex - Pissfotzen - Anpinkeln
Toilettensex - Natursekt - Anpissen - Pinkeln - Wichsvorlagen - Pissfotzen - Anpinkeln - Wichsen
Torri - Negerfotze - Schwarze Fotzen - Negerfotzen - Negerinnen und Latinas - Alte Fotzen schwarz
Transen - Transis - Transsexuelle - Transexuals - Tranny - Trannies - Wichsen - Arschficken - Gay - Schwule
Transis - Transen - Trannies - Transexuals - Tranny - Transsexuelle - Wichsen - Arschficken - Gay - Schwule
Upskirts - Teens - Teenager - Voyeur - Spanner - Miniskirts - Skirts - long Legs - Locker rooms
Urinella - Pinkeln - Natursekt - Anpissen - Toilettensex - Wichsvorlagen - Pissfotzen - Anpinkeln - Wichsen
Wet Girls - Wichsvorlagen - Pissfotzen - Natursekt - Anpissen - Pinkeln - Toilettensex - Anpinkeln - Wichsen
Wet Jeans - Toilettensex - Anpinkeln - Wichsen - Anpissen - Pinkeln - Wichsvorlagen - Pissfotzen - Natursekt
Wichsen - Wichsbilder - Wichsclub - voreinander wichsen - miteinander wichsen - Wichsvorlagen - Onanieren - gemeinsam Wichsen
Yasaki - Geile Asiatinnen - Asia Teenager - Teens - Asia Schulmädchen - Japanerinnen - Chinesinnen und Thaifrauen
Yoshiko - Asia Teens - gefickte Asiatinnen - Geile Asiatinnen - Japanerinnen - Chinesinnen und Thaifrauen
Zeigegeil - Exhibitionistinnen - Nacktbadestrand - FKK - Nudistinnen am FKK-Strand beim Nacktbaden - FKK-Girls - FKK-Strände
Memeler - Sarkan Memeler - Dolgun Memeler - Devasa Memeler - Meme Sikiþi - Sütlü Memeler - Sikmek - Sikismek